2018 HONDA PCX 125

News vom: 05.04.2018

Der beliebte Honda PCX 125 erhält für 2018 ein umfassendes Styling-Upgrade, dessen natürliche neue Konturen sich harmonisch in das gewohnte PCX Design einfügen. Neu sind auch das Doppelschleifen-Chassis aus Stahlrohr, Aluminiumgussräder, modifizierte Hinterrad-Federelemente und ABS. Der Motor verfügt über verbesserte Spitzenleistung bei gleichbleibender Kraftstoff-Effizienz.



Honda PCX 125

 

Der überaus erfolgreiche Roller von Honda verzeichnete seit der Markteinführung im Jahr 2010 über 140.000 verkaufte Einheiten in Europa. Moderne Mobilität und Lifestyle – über die Jahre feinfühlig perfektioniert. Praxisgerechte Motorisierung mit modernster Technik sowie ausdrucksstarkes Design sprechen viele Kunden an und erfüllen alle Ansprüche. Mit dem PCX schlängelt es sich elegant durch die Stadt und Parkplatz-Probleme werden vermieden. Der PCX ist zuverlässig, bequem und dank kompakter Abmessungen überaus agil.

Eine bequeme und gut geschützte Sitzposition, ausreichend Stauraum unter der Sitzbank für einen Integralhelm und beste Verarbeitung sind Qualitäten, die auch anspruchsvolle Besitzer begeistern und ganz der Bezeichnung des PCX entsprechen. PC steht für Personal Comfort und X-Level für maximale Qualität. Die Zuverlässigkeit von Honda sowie moderate Betriebskosten tragen ebenso zur Kundenzufriedenheit bei.

Der PCX war 2010 der erste Roller in Europa mit einer modernen, umweltfreundlichen Start-Stopp-Automatik. Zwei Jahre später wurde der PCX als erster Scooter in Europa mit Hondas besonders effizientem Smart Power (eSP) Motor ausgestattet. Im Jahr 2016 folgte die Euro 4 Konformität und im Jahr 2018 werten nun ein Design-Update, ein brandneues Chassis sowie die gesteigerte Motorleistung den PCX weiter auf.

 

DETAILINFORMATION 2018 HONDA PCX 125PDF (241 KB)

Zurück